„Ittos“ Porträt und Dankesbrief

In ihrem Blog the world is my home porträtiert Weltweitwandern Guide Caroline Ouderrous* unsere Persönlichkeit mit Herz des Monats August: die Campus Vivant’e Initiatorin Stefanie Tapal-Mouzoun (auch Itto genannt). Eine Frau, die Deutschland verlassen hat, um in der Ferne Gefühlen und Visionen zu folgen.

Ein Auszug aus dem Porträt:
Als ich Itto im Februar dieses Jahres in Marrakesch zum ersten Mal persönlich begegnete, dachte ich mir sofort: Diese Frau ist ein Engel! Sie hat so ein herzliches und einnehmendes Wesen. Und sie strahlt all das aus, was mir selbst auch wichtig ist: Liebe, Menschlichkeit, innere Ruhe und Zuversicht. Man mag sie einfach nur umarmen. Im Oktober besuchte ich sie und ihre Familie zuhause im Ait Bouguemez Tal im Hohen Atlas, wo sie  seit 12 Jahren leben. Auf die Frage, warum sie ihre Heimat verlassen habe, antwortet Itto: „aus Liebe zu meinem Mann, zum Land und zur Religion.“ Allein die Reihenfolge ihrer Liebeseingeständnisse und -erklärungen ist etwas anders, als man es erwartet hätte.“ (Das vollständige Porträt finden Sie unter the world is my home

*Caroline Ouderrous lebt ihren Traum, wie sie selbst sagt. Sie ist für Weltweitwandern und den Verein Weltweitwadern Wirkt! als Empowerment-Beauftragte und Reiseleiterin in verschiedenen Ländern tätig. „Ich habe meinen Platz in der Welt gefunden und bin ganz bei mir und glücklich und frei!“

Itto (Stefanie Tapal-Mouzoun) und ihren Ehemann Haddou verbindet mit Christian Hlade eine jahrelange Partner- und inzwischen Freundschaft

Stefanie („Ittos“) Tapal-Mouzoun persönlicher Dank an Sie
Von der Stimmung bei der Eröffnung der école vivante im April 2017 und den darauf folgenden Medienberichten überwältigt, hat Itto uns ein Dankesschreiben zukommen lassen, das wir inhaltlich nur bestätigen können und an Sie, liebe Weltweitwandern-Gäste und Spender weitergeben möchten:

Liebe Freunde und Förderer, liebe Gäste und Besucher des Campus Vivant’e,

nun sind zwar schon einige Wochen vergangen, seit wir hier im Ait Bouguemez gemeinsam mit Ihnen gefeiert haben, doch die Erinnerungen an die wunderschönen drei Tage, anlässlich der feierlichen Eröffnung des collège vivant’e, sind immer noch sehr präsent und lebhaft und erfüllen uns mit großer Dankbarkeit.
Wir sind sehr glücklich, dass wir Sie Ende April einige von Ihnen hier begrüßen durften – Vielen Dank, dass Sie diesen wichtigen Moment, ein Meilenstein in der Geschichte des Campus Vivant’e,  mit uns geteilt und mit Ihrem Besuch und Interesse einen wichtigen Teil zu der beeindruckenden Stimmung beigetragen haben!

Es war für uns, unser Team und alle Schüler und Eltern eine große Freude, Ihnen unsere Arbeit hier vor Ort präsentieren zu dürfen, gemeinsam zu staunen was sich aus der Grundschule école vivante entwickelt hat, und das ganzheitliche Bildungszentrum,  das neue Schulgebäude und den Campus Vivant’e gemeinsam mit Ihnen einzuweihen.

Der friedliche Dialog und das gelöste, stimmungsvolle Zusammentreffen all unserer Mitarbeiter , Schüler und Volontäre, mit Ihnen und all den anderen Förderern und Interessierten aus Europa, aus Marokkos Städten, sowie den Menschen aus der Region, die sich an diesem Wochenende hier zusammengefunden hatten, war Segen, Geschenk und wichtiges Zeichen gleichzeitig:
FRIEDENSSTIFTENDE VÖLKERVERSTÄNDIGUNG UND GELEBTER INTERKULTURELLER DIALOG SIND MÖGLICH UND EIN SEGEN FÜR ALLE.
GEMEINSAM KÖNNEN WIR GROSSES SCHAFFEN – „YES WE CAN!“- ES LEBE DIE „VIVANTE COMMUNITY“ – DIE LEBENDIGE GEMEINSCHAFT „COMMUNAUTÉ VIVANTE“!

Wir sind dankbar über die stetige Entwicklung des Projektes, welche durch Ihr Interesse, durch das große Engagement der Spender und der vielen Menschen, welche ihr Wissen mit uns teilen, möglich ist. Herzlichen Dank, dass Sie an unser Schaffen und unsere Vision glauben und helfen, sie Realität werden zu lassen!

In Vorfreude auf ein Wiedersehen bei uns im Hohen Atlas,
Stefanie Itto und Haddo,
mit der équipe de campus vivant’e

 PS: Mit jedem neuen Projektschritt wächst die Verantwortung, das Gesamtprojekt auch nachhaltig tragen zu können. Deshalb brauchen wir Sie, liebe Freunde und Interessierte auch weiterhin! Falls Sie nicht schon Spender oder Pate sind, laden wir Sie heute ein, Teil der vivante-community zu werden und mit regelmässigen Beiträgen als Träger des campus vivant’e gemeinsam die Welt aktiv mit zu gestalten!

 

 

 

 

 

 

Kontakt Formular

Haben Sie Fragen oder möchten Sie uns etwas mitteilen?
Nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir melden uns gerne zurück!

Damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können, müssen die mit * gekennzeichneten Felder ausgefüllt werden.

Anrede
Name*
PLZ
E-Mail*
Ihre Anfrage*

Spenden

Alle Spendengelder kommen zu 100 % direkt den Projekten zugute. Sämtliche Verwaltungskosten des Vereins übernimmt der Reiseveranstalter Weltweitwandern.

Kontowortlaut: Weltweitwandern Wirkt!

IBAN: AT37 6000 0000 7361 5501
BIC: BAWAATWW

Kennwort:
Je nach Projekt (Nepal, Marokko, Herz, Empowerment), das Sie unterstützen möchten

Bitte geben Sie auch Ihren Namen und Ihre Adresse an!

Über folgendes Formular können Sie uns Ihre Daten, die wir für die Ausstellung einer Spendenbestätigung benötigen, direkt zukommen lassen:

Anrede
Name*
PLZ und Ort*
Straße und Hausnummer*
E-Mail*
Geburtsdatum

Newsletter

Möchten Sie unseren Newsletter erhalten?
Dieser gibt Ihnen die Möglichkeit, über die Neuigkeiten unserer Wirkungsbereiche informiert zu sein.

Tragen Sie bitte Ihren Namen, Postleitzahl und E-Mail-Adresse ein und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Anrede
Vorname*
Nachname:
PLZ
E-Mail*