Dorfschule Hile unter neuer Leitung

Sarah Höfler, Projektleiterin der Dorfschule Hile und unsere freiwillige MitWIRKENde, war im Februar wieder vor Ort und berichtet aus erster Hand was sich Neues getan hat.

Mit April ist das Schuljahr in Nepal zu Ende gegangen, was für die Kinder immer eine erhöhte Geschäftigkeit bedeutet, da es bei den Abschlussprüfungen gut abzuschneiden gilt. Doch auch wir waren nicht untätig! Das Motto für das Jahr 2018 lautet: „Eigenverantwortung übernehmen und fördern!“

Neues motiviertes Team unter neuer Leitung

Die langjährige Direktorin Sabitri Khadka – bei der wir uns nochmals aufs herzlichste bedanken möchten – hat die Verantwortung an ein junges motiviertes Team abgegeben, das nun von Direktor Khedar Khadka geleitet wird. Neu erworbene Lehrmaterialien und Schulbücher tragen dazu bei, den Unterricht nun um ein vielfaches lebendiger zu gestalten. Es wurden ebenfalls Verbesserungsvorschläge gesammelt und eine Vereinbarung verfasst. Diese soll helfen, dass Mittel unbürokratisch von der Dorfverwaltung an die Schule ausbezahlt werden können. Das betrifft z.B. Ankauf von Musikinstrumenten, bessere Englischbücher, die Teilnahme an sportlichen Wettbewerben mit anderen Schulen.

Neue Arbeitsplätze

Um die Erhaltung der bereits geschaffenen Infrastruktur zu verbessern wurde vereinbart, dass Phurba Sherpa als Vorsitzender des Schulkomitees eine geringfügige Anstellung bekommt. 3-5 Tage im Monat kümmert er sich um die Pflege des Schulareals. Damit ist – neben den 2 Lehrstellen – eine weitere Verdienstmöglichkeit in der Region entstanden. Sehr erfreulich ist diesbezüglich auch die Weiterentwicklung von Sange Sherpa, der uns – als Tischler, Zimmerer und Elektriker in einem – bisher bei allen Vorhaben in Hile tatkräftig unterstützt hat. Auch er ist mit dem Projekt gewachsen und hat nun eine eigene kleine Tischlerwerkstätte.

Zusammenfassend sehen wir einer hoffnungsfrohen Zukunft entgegen. Dies ist nur durch Ihre ausdauernde und großzügige Unterstützung möglich!

Im Namen der Kinder sollen wir ausrichten: Herzlichen Dank für Ihre wunderbare Unterstützung!

Erfahren Sie mehr über unsere Persönlichkeit mit Herz, Sarah Höfler:
www.weltweitwandernwirkt.org/persoenlichkeiten-mit-herz

 

 

Kontakt Formular

Haben Sie Fragen oder möchten Sie uns etwas mitteilen?
Nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir melden uns gerne zurück!

Damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können, müssen die mit * gekennzeichneten Felder ausgefüllt werden.

Spenden

Alle Spendengelder kommen zu 100 % direkt den Projekten zugute. Sämtliche Verwaltungskosten des Vereins übernimmt der Reiseveranstalter Weltweitwandern.

Kontowortlaut: Weltweitwandern Wirkt!

IBAN: AT37 6000 0000 7361 5501
BIC: BAWAATWW

Kennwort:
Je nach Projekt (Nepal, Marokko, Herz, Empowerment), das Sie unterstützen möchten

Bitte geben Sie auch Ihren Namen und Ihre Adresse an!

Über folgendes Formular können Sie uns Ihre Daten, die wir für die Ausstellung einer Spendenbestätigung benötigen, direkt zukommen lassen:

Newsletter

Möchten Sie unseren Newsletter erhalten?
Dieser gibt Ihnen die Möglichkeit, über die Neuigkeiten unserer Wirkungsbereiche informiert zu sein.

Tragen Sie bitte Ihren Namen, Postleitzahl und E-Mail-Adresse ein und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.