Material für Pädagog:innen und Menschen die mit Kindern im Garten arbeiten

Best Practice aus den Ländern des Globalen Südens

Marokko

Die ecole vivante verschränkt Schulunterricht und Permakultur in eine innovativen Weise. Alle Unterrichtseinheiten werden mit etwas praktischem verknüpft, Vorzugsweise mit der Arbeit im Garten. Die Direktorin Latifa teilt hier ihre Erfahrungen mit österreichischen Pädagog:innen zu der Organisation so eines interdisziplinären Arbeitens und gibt praktische Beispiele was sie anwenden.

Marokko

Mit Hilfe der schweizer Expert:innen Lukas und Joanna (Website) wurde 2005 ein großes Permakulturareal rund um den campus vivante im Hohen Atlas geschaffen.

Schulgründerin Itto führt Sie hier über den campus und erklärt den Permakulturgarten und ihre Vision für die weitere Arbeit.

Führung durch den Permakultur-Garten am campus vivante