Über uns – gemeinnütziger Verein

Weltweitwandern Wirkt! – Verein zur Förderung von interkulturellem Austausch und Entwicklung“ wurde im Frühjahr 2015 ins Leben gerufen.
Der Hintergrund: Im April 2015 hat ein schweres Erdbeben ganze Landstriche in Nepal verwüstet. Gäste und Freunde der Weltweitwandern GmbH haben in einer beispiellosen Solidaritätsaktion viel Geld gespendet, damit wir mit unseren Partnern vor Ort das Weltweitwandern-Kinderheim „Bottle Houses“ im Norden von Kathmandu sowie die zerstörten Häuser der Familien unserer Guides wieder aufbauen können.

Für die mittel- und langfristige Abwicklung dieser Hilfe wurde der Verein Weltweitwandern Wirkt! gegründet. Schon seit Jahren fließen 10 % des Firmen-Erlöses der Weltweitwandern GmbH in soziale, humanitäre und entwicklungspolitische Projekte in Ladakh, Marokko, Nepal und viele andere Reise-Länder von Weltweitwandern.

Unser Team

Das Weltweitwandern Wirkt!-Team besteht aus Obmann, Christian Hlade, und ehrenamtlichen Mitarbeitern, die wir MitWIRKENde nennen.

Allen Partnerinnen und Partner, sowie Helferinnen und Helfern bei den Projekten vor Ort
Dankeschön für euren unermüdlichen, ehrenamtlichen Einsatz für die Organisation und die Betreuung der Projekte!

 

Ein herzliches Dankeschön für die zahlreichen Spenden an Arbeit, Ideen und Dienstleistungen für unseren Verein „Weltweitwandern Wirkt!“

Gerhard Vay www.vaybox.at
Dankeschön für die Spende der Grafik der Projektlogos und Gestaltung von Postkarten usw.

Verena Eckert – www.animaldesign.at
Dankeschön für das Mitwirken an unserer Website.

Lukas Pesslwww.lukaspessl.com
Dankeschön für die Programmierung unserer Website.

Werner Schandor www.textbox.at
Dankeschön für die Spende der Pressearbeit und von einigen Texten.

Sarah Höfler
Dankeschön für die Spende von vielen Texten.

Gerlinde Pölsler
Dankeschön für die Spende von einigen Texten.

Den Volunteers der Reisegruppe „Helfen & Wandern“ in Nepal für den überaus engagierten Einsatz beim Wiederaufbau des „Bottle Houses“-Kinderheimes!

Caroline Ouedderou
Dankeschön für den Einsatz für unser Empowerment-Projekt hier in Österreich und weltweit!

Johannes Würzler
Dankeschön für den Einsatz in Nepal als unser Architekt.

Isabelle Saluz
Dankeschön für das Engagement bei der Öffentlichkeitsarbeit und dem Fundraising für die „école vivante“ in Marokko.

Allen Sponsoren
Dankeschön für die Unterstützung bei Events und administrativen Kosten.

Dankeschön an den Reiseveranstalter Weltweitwandern und die große Unterstützung, die wir von diesem Team bekommen – www.weltweitwandern.at

Dankeschön an Christian Hlade, der die Erlöse seines Buchs dem Verein zur Verfügung stellt.

Dankeschön an MAKAvA – www.makava.at

Dankeschön an die Buschenschank Dorner – www.dornerwein.at

Allen unseren Spenderinnen und Spendern
Dankeschön für euer Vertrauen in uns. Wir bemühen uns alle sehr, uns eurem großen Vertrauen würdig zu erweisen. Ihr ermöglicht mit euren Spenden unsere Arbeit vor Ort und schafft damit viel Hoffnung und viel Positives!

Deine Spende wirkt zu 100 %

Alle Gelder der Spenderinnen und Spender des Vereins kommen zu 100 % den Menschen zugute, an die sich unsere Unterstützung richtet, also unseren Wirkungsbereichen.

Die Infrastruktur-, Personal- und Reisekosten zur Abwicklung aller Projekte von Weltweitwandern Wirkt! werden von Weltweitwandern GmbH, unseren Partnerinnen und Partnern sowie ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern getragen.

Hilfe für Kinder im Himalayadorf Hile! 27. Juni 2022 by WWW Wirkt! - Seit dem verheerenden Erdbeben in Nepal 2015 arbeiten wir stetig an der Verbesserung der Bildungsmöglichkeiten im abgeschiedenen Sherpadorf Hile in Nepal. Mit unserem Community Center haben wir einen Bildungsort für die ganze Dorfgemeinschaft geschaffen. Aber der Aufbau ist noch nicht abgeschlossen. Der Schulweg vieler Kinder ist beschwerlich und sie sind oft stundenlang zu Fuß unterwegs, um die Dorfschule und das nahegelegene Bildungszentrum zu erreichen. Weil viele hungrig und erschöpft ankommen, gibt es seit kurzem täglich warme, frisch gekochte Speisen für alle Kinder im Community Center. Doch bei Regen, wie im gerade beginnenden Monsun, oder sengender Hitze haben die Kinder keinen Schutz bei den Mahlzeiten. Nun möchten wir einen wettersicheren Ort für das gemeinsame Essen, aber auch zum Lernen im Freien, schaffen. Die langlebigen Tische und Bänke aus Holz werden vom Dorf-Tischler Sange gebaut. Der überdachte Lern- und Essplatz ist ein weiterer wichtiger Schritt zur Verbesserung der örtlichen Infrastruktur. Helfen Sie uns – die Kinder in Nepal brauchen gute Bildung und ein stabiles Lernumfeld!   ‼️Hier direkt online spenden oder mittels Überweisung über unser Spendenkonto‼️ Weltweitwandern Wirkt IBAN: AT48 2081 5000 4251 3499 Betreff: Community Center Hile   DANKE für Ihre Unterstützung – gemeinsam können wir WUNDER WIRKEN!    
Schaffe Zukunft – werde Patin/Pate! 20. Juni 2022 by WWW Wirkt! - Das schönste Geschenk für Kinder: Eine bessere Zukunft! Mit einer Patenschaft ermöglichen Sie Kindern in Nepal und Marokko zur Schule zu gehen.
Begegnungen & Wanderungen im Nationalpark Kalkalpen 1. Juni 2022 by WWW Wirkt! - Vom 9. bis 12. September 2022 laden wir wieder zu unserer „horizonterweiternden“ Begegnungsreise ein. Gemeinsam mit unseren beiden MitWIRKENDEN Maria und Silke entdecken wir das Naturparadies Kalkalpen. Begleitet werden wir von Menschen mit Fluchterfahrung, die uns beim gemütlichen Zusammensitzen und gemeinsamen Wandern ihre Heimat näher bringen.