GEMEINSAM KOCHEN & GUTES TUN: 9.10.2020

Am 9.10.2020 findet erstmals in unserem Weltweitwandern-Basecamp ein Kochworkshop statt. Gemeinsam begeben wir uns auf eine schmackhafte Reise nach Burma/Myanmar und kreieren einfache, gesunde und landestypische Gerichte.

Über den Koch

Thomas Eisele ist passionierter Hobbykoch und mag besonders die asiatische Küche. Diese hat er auf vielen Reisen vor allem nach Südostasien kennen und schätzen gelernt. Auf einer Reise durch Myanmar erlernte er am Inle-See ein für die Region typisches Menü zu kochen. Beim Kochworkshop von Weltweitwandern Wirkt! am 09.10.2020 werden Sie unter seiner Leitung das Inthar Heritage Menü zubereiten.

 

INTHAR HERITAGE  – 4-Gang-Menü mit Getränken

Salat von grünen Bohnen mit gerösteten Erdnüssen

***********

Fischsuppe mit frischer Minze

***********

Hühner-Curry nach Shan-Art mit gekochtem Reis

***********

Klebereis mit Mango

Viel Platz in der WWW-Küche

In der großzügigen Küche von Weltweitwandern haben wir Genug Platz um mit Abstand und viel Freude das Gericht gemeinsam zu kochen und dann zu verkosten.

Eckdaten zum Kochworkshop

Termin:                            09.10.2020 17.00 – 20.00 Uhr

Ort:                                   Weltweitwandern GmbH, Gaswerkstraße 99, 8020 Graz

TeilnehmerInnen:          4-8 Personen

Bitte mitbringen:            Schürze

Mindest-Spende:           EUR 50,- für mehrstündigen Kochworkshop inkl. gemeinsamen Essen, Aperitif, Wein, Bier, Wasser, Saft  & Rezeptmappe

Anmeldung:                   Anmeldung per Mail an verein@weltweitwandern.com und Überweisung der Mindest-Spende bis 05.10.2020 an unser Spendenkonto (Weltweitwandern Wirkt, IBAN: AT48 2081 5000 4251 3499, BIC: STSPAT2GXXX). Bitte Vor- und Nachname und Verwendungszweck „Kochworkshop 9.10.20“ angeben.