Wir stellen
uns vor

Unser gemeinnütziger Verein ist im Juni 2015 aus den vielen Hilfsprojekten, die der Reiseveranstalter Weltweitwandern seit seiner Gründung im Jahr 2000 initiierte und unterstützte, hervorgegangen. Den Anstoß zur Vereinsgründung gab die Erdbebenhilfe für Nepal im Jahr 2015.

reconstructionmarokkoempowermentheart

Unsere Neuigkeiten

AktuellesBildungsprojekte NepalBildungsprojekte MarokkoEmpowermentMenschen mit HerzEvents
SAVE THE DATE: Begegnungen mit Marokko und Nepal 17. Oktober 2017 WWW Wirkt!

Bildung statt Abwanderung - Schulprojekte eröffnen lokale Perspektiven

Am Sa., 25.11.2017, ab 18:00 bei Weltweitwandern, Gaswerkstr. 99, 8020 Graz. WICHTIG: Bitte um Ihre/Deine Anmeldung unter: events@weltweitwandern.com (mehr …)
Mehr lesen
Persönlichkeit mit Herz: Sarah Höfler 16. Oktober 2017 WWW Wirkt!2015 war Sarah Höfler mit einer Weltweitwandern-Reise zum ersten Mal in Nepal. So lernte sie Guide Sonam aus Hile kennen. Als kurz darauf mehrere Erdbeben die Region um Hile schwer trafen, sagte sich Sarah "Es muss etwas passieren" und initiierte das Weltweitwandern Wirkt! Projekt Dorfschule Hile. (mehr …)Mehr lesen
Phurba, Pem Gelu und die Mädchen mit den dicken Zöpfen 4. Oktober 2017 WWW Wirkt!Ihnen kommt der Vorsitzende des Schulkomitees von Hile irgendwie bekannt vor, und Sie waren schon einmal mit Weltweitwandern auf einer Trekking-Tour in Tibet oder Nepal? (mehr …)Mehr lesen
Eine Bambushalle für die Kundalinee School 19. September 2017 WWW Wirkt!Seit April wird in der Nähe von Kathmandu an der Kundalinee School gebaut. Eine Multifunktionshalle aus Bambus wird das architektonische und soziale Herz des Projekts. (mehr …)Mehr lesen
Persönlichkeit mit Herz: Waltraud Unterberger 10. August 2017 Natalie ReschWaltraud Unterberger hat sich in Marokko verliebt. Ihre erste Trekkingtour machte sie mit Weltweitwandern. 2012 hat sich aus ihrer Liebe zu den Menschen und dem Land ihre erste Hilfsreise als Freunde der Bergnomaden entwickelt: Sie bringen medizinische Versorgung in abgelegene Landstriche. (mehr …)Mehr lesen
Megaphon berichtet über école vivante 8. August 2017 Natalie ReschAnita Arneitz sprach mit Campus Vivant'e Gründerin Stefanie Tapal-Mouzoun über die lebendige Schule in Marokko und die Vorbildwirkung auf die in Entstehung befindliche Kundalinee School in Nepal. (mehr …)Mehr lesen
Yoga & Meditation @Weltweitwandern 2. August 2017 Natalie ReschJeden Dienstag und Donnerstag bietet Weltweitwandern im Basecamp Graz für Interessierte Yoga (durch स्वामी विज्ञानानन्द Mr. Jitendra aus Indien) und Meditation (durch Benno Wiesenberger). Kostenlos für WWW-Mitarbeiter, freiwilliger Kostenbeitrag für Externe EUR 12 bis 15.- pro Einheit. (mehr …)Mehr lesen
„Ittos“ Porträt und Dankesbrief 31. Juli 2017 Natalie ReschIn ihrem Blog the world is my home porträtiert Weltweitwandern Guide Caroline Ouderrous* unsere Persönlichkeit mit Herz des Monats August: die Campus Vivant’e Initiatorin Stefanie Tapal-Mouzoun (auch Itto genannt). Eine Frau, die Deutschland verlassen hat, um in der Ferne Gefühlen und Visionen zu folgen. (mehr …)Mehr lesen
NMS Karl Morre entdeckt die Liebe zum Wandern 27. Juli 2017 Natalie ReschMotiviert vom Erfolg des letztjährigen Wanderausfluges unternahm die multikulturell zusammengesetzte Klasse der NMS Karl Morre im Juli eine dreitägige Tour durch das Tote Gebirge. Finanziell unterstützt vom Verein Weltweitwandern Wirkt!, denn gemeinsame Aktivitäten abseits des Schulalltags stärken den Zusammenhalt. (mehr …)Mehr lesen
Südwind-Magazin berichtet über Collège vivant’e 7. Juli 2017 Natalie ReschRedakteur Richard Solder war zur Eröffnung des - von Weltweitwandern Wirkt! mit 120.000 Euro fast zur Gänze finanzierten - Collège vivant'e im Hohen Atlas geladen. Für seine Reportage sprach er mit Menschen vor Ort über ihre Zukunfts- und Jobperspektiven. (mehr …)Mehr lesen