École vivante

Marokko-Reise mit exklusivem Besuch des campus vivant’e

Wir feiern Premiere: Erstmals bieten wir einen ganz besonderen Reisetermin für Vereinsmitglieder (Ermässigung EUR 50,-) und Unterstützer*innen für die Weltweitwandern-Reise „Marrakesch, Heller-Garten & Hoher Atlas“ in Marokko an! Beim Oktober-Termin dieser Wanderreise gibt es einen ganz exklusiven Blick hinter die Kulissen unseres Bildungsprojekts campus vivant’e. → mehr lesen…

Marokko / campus vivant’e: Leben im Stillen

Asmae verbrachte ihre ersten sieben Lebensjahre als Außenseiterin. Kommunikation war für das Mädchen kaum möglich, denn sie ist taub. Heute ist sie eine junge Frau und Gebärdensprachlehrerin am campus vivant’e in Marokko.
→ mehr lesen…

Schulstart in Marokko: Anders und doch wunderschön!

Endlich, nach mehr als fünf Monaten Stille, ging es am 01.09. mit dem Lehrerteam und am Montag darauf mit den SchülerInnen und dem offiziellem Schulbetrieb los! Die Freude ist auf allen Seiten unbeschreiblich groß und es tut so gut, wieder Leben am Campus zu spüren, Lachen und lebhafte Kinderstimmen zu hören!
→ mehr lesen…

Lockdown in Marokko geht zu Ende

Vom 16. März bis einschließlich 10. Juni war in Marokko alles geschlossen und das gesamte Land, alle Schulen und das komplette öffentliche Leben waren im Lockdown. Stille und Stillstand total. Seit 11. Juni öffnen sich die Dinge allmählich wieder und die MarokkanerInnen versuchen ins normalere Leben zurückfinden – alles aber unter strengeren Sicherheits- und Gesundheitsauflagen und Einschränkungen (z.B. Mundschutz als Pflicht).
→ mehr lesen…

école vivante: Interview mit Schüler Mohamed

Der 10-jährige Mohamed spricht über die zunehmenden Wetterextreme im Hohen Atlas von Marokko. Der kleine Mann hat aber schon die richtigen Antworten – dank seines Permakultur-Unterrichts an der école vivante.
→ mehr lesen…

Unsere Benefizkonzerte von Oum in Graz & Wien

Wir konnten insgesamt drei unvergessliche Benefizkonzerte mit OUM in Graz und Wien erleben. Die wunderbare OUM und ihre fantastische Band sangen für unsere Bildungsprojekte in Marokko. Und viele, viele Leute waren gekommen und haben mit ihrem Konzertbesuch gleichzeitig geholfen. Ein großes DANKE von uns! → mehr lesen…

École Vivante: Antworten auf die Wetterextreme der heutigen Zeit

Das Hochtal Ait Bougoumez in Marokko ist ein Paradebeispiel für die aktuelle Problematik von Klimawandel, Erosion, zunehmender Trockenheit und der drohenden Verwüstung großer Landflächen. Der Campus Vivant’e arbeitet mit Erfolg an einfachen Lösungsansätzen.
→ mehr lesen…

Marokko École vivante: Werden Sie Garten-Pate!

Schon ab EUR 50,- pro Jahr können Sie Garten-Pate werden! Damit helfen Sie mit, dass unsere Schulkinder in Marokko aktiv für ihr Leben lernen können. Ausserdem steht Ihr Name auf einem Blatt am „Baum des Wissens“ als Zeichen der Verbundenheit zu unseren Paten.

→ mehr lesen…

Eine Erfolgsgeschichte: Malika hatte Glück

Die heute 14-Jährige war eine der ersten Schülerinnen der école vivante. Ohne das neue Bildungszentrum im Hohen Atlas könnte Malika längst nicht mehr zur Schule gehen – so aber steht sie vor der Wahl: Will ich Polizistin werden? Oder lieber mein kreatives Talent nutzen? Oder …

→ mehr lesen…

Unsere Schulgebäude sind fertig!

Gemeinsam geschafft: Unsere neuen Schulgebäude in Nepal und Marokko sind fertig! Dort fördern wir die Begabungen jedes Kindes um Chancen vor Ort zu schaffen.

→ mehr lesen…